Buch-Community www.booksmilers.com geht an den Start!

Booksmilers

„Take a look behind the book“ lautet der Slogan unserer neuen Buch-Community www.booksmilers.com. Das junge Social Network vernetzt lesebegeisterte Menschen rund um Bücher. So kann nach kostenloser Anmeldung jedes Mitglied einfach und schnell eigene Internet-Buchregale erstellen, gelesene und noch nicht gelesene Bücher in das Regal stellen und anderen Booksmilers zeigen, was man gern liest! Nach dem Motto „Du bist was Du liest“ kann man anderen Mitgliedern ins Buchregal schauen, eigene Bücher verwalten und eigene Texte schreiben, sowie die klassischen Community Features wie Nachrichten, Profil, Gruppen etc. nutzen.

Homepage-Besitzer erhalten zusätzlich ein Buchregal-Widget, das sie auf ihrer eigenen Website einsetzen können.

Wer steckt hinter Booksmilers?

Das Konzept und die technische Implementierung wurde von uns bzw. der Firma Coloneo realisiert. Das Marktwissen und die Vermarktung der Site trägt BrunoMedia – in Person der ehemalige Chef-Redakteur von Capital, Ralf-Dieter Brunowsky bei. Zusammen haben wir die Firma Booksmilers Ltd. gegründet.

Als Booksmilers-Gesicht haben wir Mia Florentine Weiss gewonnen, die aus der Raffaello Werbung bekannt ist (Stichwort „German Kleinigkeit“) und selbst bereits drei Gedichtbände verfasst hat.

Wir erfreuen uns schon heute an den wachsenden Besucherzahlen und der Lesebegeisterung Deutschlands. Für neue Ideen haben wir natürlich immer ein offenes Ohr – gern hier per Kommentar oder alternativ per E-Mail.

Advertisements

2 Responses to Buch-Community www.booksmilers.com geht an den Start!

  1. tfreude sagt:

    Ich bin immer etwas skeptisch gegenüber Communities, die ich nicht vor der Anmeldung testen bzw. näher anschauen kann. Dennoch wünsche ich Ihnen viel Erfolg mit der Seite 🙂 Sie wird sich sicherlich mit Projekten wie buchticket messen lassen müssen, wenngleich der Zweck natürlich hier noch ein anderer ist. Ich werde gespannt verfolgen, wie es weitergeht mit dieser neuen Community 🙂

  2. Vielen Dank Frau Freude. Wir haben in der Tat recht lange darüber diskutiert, wieviel wir von der Seite zeigen sollen. In einem ersten Schritt haben wir uns dann dazu entschieden, nur über ein kleines Vorschau-Video zu zeigen, was die Community kann. Da die Mitgliedschaft kostenlos ist, hoffen wir, nicht zu viele potentielle Mitglieder zu vergraulen. Aber wir messen die Abbrüche und sie sind bisher gering. Auf jeden Fall werden wir demnächst ermöglichen, dass Mitglieder ihre eigenen Buchregale nach außen verlinken können, um Freunden direkten Zugang zu ihren Büchern zu geben.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: